wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Trage je nach Lust und Laune mal "oben ohne" oder "oben mit"

Trage je nach Lust und Laune mal "oben ohne" oder "oben mit"

18.04.2014, 18:39 Uhr
Beitrag von wize.life-Nutzer

... heute morgen stand ich im Bad, fuhr mit den nassen Händen durch die von der Nacht verwuschelten Haare und traute meinen Augen nicht: an meinen Fingern klebten viele viele viele rote Haare und als ich meinen Blick senkte, sah das Waschbecken auch nicht viel besser aus.
So ganz im Stillen hatte ich ja doch gehofft, ich gehöre vielleicht zu den Ausnahmen, die bei einer Chemo ihren Skalp nicht verlieren, auch wenn ich von allen Seiten gehört hatte, spätestens in der dritten Woche ist es so weit. Noch dazu, wo ich am Tag zuvor den Zupftest machte, und alle Haare noch fest am Kopf saßen.
Über Nacht hat sich das wohl geändert und ich muss schon sagen, auch wenn ich im ersten Moment gelacht hab, der Bauch gab mir ein anderes Signal und ich hatte dann doch ein wenig Mühe, stark zu bleiben. Gerade mal eine Woche hatte ich die herrlich roten Haare, und schon war der Zauber am schwinden. Nun hatte ich mir schon eine Kurzhaarfrisur verpassen lassen, doch ich musste mich wohl oder übel mit dem nächsten Stadium, der Glatze, vertraut machen.
Vorgesorgt hatte ich schon, denn meine Schwiegertochter erklärte sich schon vor Tagen bereit, mir die Haare vom Kopf zu rasieren und sie machte es dann ja auch recht gut. Die kleine Marlen staunte nicht schlecht, holte immer wieder ein Büschel Haare vom Boden und drückte sie auf meinen Kopf.
Inzwischen sind drei Tage vergangen und ich muss sagen, mir gefällt mein blankes Köpfchen und praktisch ist es obendrein.

Grabengasse 5, 97688 Bad Kissingen auf der Karte anzeigen:
Hier klicken um Karte zu öffnen

8 Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Prima, wie Du eine der Nebenwirkungen der Chemo trägst. Erinnert mich stark an meine Freundin. Die hat 3 Brustkrebs-OPs, eine Lundenkrebs-OP und jetzt, nach weiteren 10 Jahren eine Darmkrebs-OP hinter sich gebracht. Und immer mit mehr oder weniger aggressiven Chemos.
Ich wünsche Dir weiter viel Kraft und Durchhaltevermögen, damit Du den Krebs besiegen kannst!! ♥
  • 20.04.2014, 17:18 Uhr
Oh je, das würde ich glaube ich nicht hinnehmen. Hab mir jetzt schon gedacht, wenn der nächste Untermieter gestreut hat, dann lass ich es. Dann sollte es eben so sein. Aber ich hab keine Ahnung was noch kommt und das ist gut so. Drum lebe ich heute gut und gern und denk nicht mehr so weit voraus. glg Gudrun
  • 24.04.2014, 12:20 Uhr
Die Einstellung ist doch klasse! Warum Energie verschwenden an etwas, von dem man gar nicht weiß ob es je eintreten wird. Lieber die geballte Kraft im Hier und Jetzt einsetzen. Alles Gute für Dich, Grudrun ♥ Sei lieb gegrüßt von Karin
  • 24.04.2014, 12:35 Uhr
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Es gab Zeiten, zu denen ein glattrasierter, wohlgeschminkter Damenschädel durchaus "En Vogue" war.
Ob er heute gerade "in Mode" ist, das entzieht sich meiner Kenntnis.
Fest für mich steht , glattrasiert kann ebenso attraktiv sein, wie wallend rot.
  • 19.04.2014, 09:52 Uhr
Heute kann ich meinen Vater verstehen, der sich aus einer Laune raus mal den Schädel rasierte. Mutti rastete fast aus, und Papa lachte nur. Viele Jahre trug er dann seine Glatze, und irgendwann danach, ließ er sie einfach wieder wachsen, und das bis zu einer Länge, dass es Mutti schon wieder nicht mehr gut fand. Ich denke, so hat er ihr gezeigt, wer der Herr im Haus ist, zumindest was seinen Kopf anging *lach* glg Gudrun
  • 19.04.2014, 17:17 Uhr
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Wie schade Gudrun. Aber irgendwann wachsen sie wieder und bis dahin hast du den Wechselbalg" und wenn es heiss wird gehst du oben ohne und hast einen kühlen Kopf.
  • 18.04.2014, 18:59 Uhr
Der kühle Kopf ist wichtig... in vielen Lebenssituationen *lach*
  • 18.04.2014, 19:05 Uhr
Du hast so viel Tatkraft und Humor, du packst das.
  • 18.04.2014, 19:08 Uhr
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren