wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Wer kennt die Bioresonanz?

Wer kennt die Bioresonanz?

19.04.2014, 16:49 Uhr
Beitrag von wize.life-Nutzer

Die Bioresonanz ist eine noch recht junge Therapieform. Ihre Befürworter betrachten sie als die feinste Methode, die es derzeit gibt. Obwohl sie schulmedizinisch noch immer nicht anerkannt ist, wird sie von Ärzten und Therapeuten sowohl bei Menschen als auch bei Tieren immer öfter eingesetzt.

Mit Hilfe von Frequenzen, sogenannten Schwingungen, will man energetische Störungen im Körper ermitteln und harmonisieren. Das könnte erklären, wie es Hahnemann gelang und den Homöopathen bis heute gelingt, mit Verdünnungen, in der keine Materie mehr vorhanden ist, zu therapieren.

Erfahrungsberichten zu Folge soll sie von immer mehr Therapeuten eingesetzt werden bei Allergie, Rheuma, Diabetes, überhaupt bei Störungen des Stoffwechsels und der Abwehr.

Also eine Therapie mit Zukunft? Umfangreiche Infos zur Bioresonanz finden sich auf einer Seite, die sich nur mit diesem Thema beschäftigt: www.bioresonanz-zukunft.de.

Was habt Ihr für Erfahrungen dazu schon gemacht?

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren