Die Mitglieder der Siebten Altenberichtskommission bei ihrer Berufung am 26. ...
Die Mitglieder der Siebten Altenberichtskommission bei ihrer Berufung am 26. November 2012, zusammen mit der damaligen Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, Dr. Kristina SchröderFoto-Quelle: Foto: Ministerium https://www.siebter-altenbericht.de/sachverstaendigenkommission.html

"Sorge und Mitverantwortung in der Kommune" Seminar BAGSO und Bund

Deutscher Evangelischer Frauenbund Bayern

Wie viele interessante Tagungen leider nur in der Hauptstadt: Die Bundesarbeitsgemeinschaft der Seniorenorganisationen BAGSO lädt zusammen mit der Bundesregierung (Siebter Altenberichtskommission) zu einer Fachtagung ein, die für MitarbeiterInnen von Seniorenorganisationen, alle an der Thematik Interessierten und auch Kommunalpolitkerinnen interessant ist.

Sorge und Mitverantwortung in der Kommune

Gemeinsame Fachtagung der Siebten Altenberichtskommission
und der Bundesarbeitsgemeinschaft der Senioren-Organisationen (BAGSO)
zum Siebten Altenbericht

8. Juli 2014 | Berlin 11:00 Uhr bis 17:30 Uhr
Hotel Aquino – Tagungszentrum Katholische Akademie
Hannoversche Straße 5b, 10115 Berlin

11.00 Eröffnung der Tagung
Prof. Dr. Andreas Kruse, Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg
Grußwort
Dr. Matthias von Schwanenflügel, BMFSFJ, Leiter der Abteilung 3 „Demografischer Wandel, Ältere Menschen, Wohlfahrtspflege“

11.15 Ungleichheit und Diversität im Zusammenhang mit Teilhabechancen und Sorgebedarfen in der alternden Gesellschaft
Prof. Dr. Susanne Kümpers, Hochschule Fulda
Kommentar: Brigitte Paetow, Landesseniorenbeirat Mecklenburg-Vorpommern
Diskussion

12.15 Potenzial und Grenzen der Unterstützungsnetzwerke älterer Zuwanderer
Prof. Dr. Monika Alisch, Hochschule Fulda Kommentar: Gönül Kurc, Alevitische Gemeinde Deutschland Diskussion

13.15 Mittagspause

14.00 Soziale und technische Innovationen in Nachbarschaft und Quartier – eine alternde Gesellschaft stellt sich neu auf
Prof. Dipl.-Ing. Elke Pahl-Weber, Technische Universität Berlin
Kommentar: Petra Uertz, Verband Wohneigentum
Diskussion

15.00 Politik vor Ort ist überall – oder doch nicht? Lokale Altenpolitik vor großen Herausforderungen
Wilhelm Schmidt, Arbeiterwohlfahrt und Deutscher Verein für öffentliche und private Fürsorge
Kommentar: Jens-Peter Kruse, Evangelische Arbeitsgemeinschaft für Altenarbeit in der EKD
Diskussion

16.00 Kaffeepause

16.30 Kirche und sorgende Gemeinschaften: Überlegungen zu Fragen des Glaubens, der Ethik und der Gemeindearbeit
Prof. Dr. Andreas Kruse, Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg

16.40 Was soll mit dem Siebten Altenbericht erreicht werden?
Podiumsdiskussion
mit
Prof. Dr. Andreas Kruse, Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg
Wilhelm Schmidt, Arbeiterwohlfahrt und Deutscher Verein für öffentliche und private Fürsorge
Prof. Dr. Ursula Lehr, BAGSO
Dr. Frank-Michael Pietzsch, Volkssolidarität Bundesverband
Felix Rathofer, Bundesforum Katholische Seniorenarbeit
Renate Reymann, Deutscher Blinden- und Sehbehindertenverband

Resümee und Verabschiedung
Prof. Dr. Andreas Kruse, Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg

Die Teilnahme an der Tagung ist frei.
Anmeldung unter https://www.siebter-altenbericht.de/...99f020e7cc5

http://www.bagso.de/aktuelle-mitteil...lin-ho.html
http://www.programm-altersbilder.de/...sregierung/
http://www.bmfsfj.de/BMFSFJ/aeltere-...=193510.htm
https://www.siebter-altenbericht.de/...tseite.html

Hannoversche Straße, 10115 Berlin auf der Karte anzeigen:
Hier klicken um Karte zu öffnen