Ayurveda im Alltag
Ayurveda im Alltag

Ayurveda im Alltag

Beitrag von wize.life-Nutzer

Man sieht und hört viel von Ayurveda. Fast jeder denkt dabei an die entspannenden Massagen mit viel warmen Öl und dem Stirnguss. Auch die ayurvedischen Gewürze, Tees, und Gerichte sind inzwischen vielen bekannt. Vielleicht hat man sogar von den Bioenergien Vata, Pitta und Kapha gehört oder gelesen und weiß, dass diese für eine gute Gesundheit im Gleichgewicht sein sollten. Aber wie erreicht man diese? Und was ist Ayurveda wirklich? Wo kommt es her?
Lernen Sie die ayurvedischen Energien und ihre persönliche ayurvedische Konstitution kennen. Erfahren Sie, welche Stärken und Schwächen die Energien mit sich bringen und was Sie in Ihrem Alltag machen können, um Ihr persönliches Gleichgewicht zu erhalten. Diese können Sie natürlich auch bei Ihrer Familie anwenden.
Ablauf des Seminars:
• Einführung in die Dosha- Lehre
• Individuelle Konstitutionsbestimmung
• Tipps zur Erhaltung Ihres Gleichgewichts im Alltag
• Einblick in die ayurvedische Ernährungslehre
Gebühr: 130,- mit Naturheilpraxis Sufya Esmatyar

https://www.facebook.com/events/290769647769245/

ZNK-Die Heilpraktikerschule für Koblenz, Hunsrück, Westerwald und Eifel
Bendorfer Strasse 31, 56566 Neuwied

Sonntag, 27. Juli09:00 - 16:00