Autogenes Training

Beitrag von wize.life-Nutzer

Webinar am Montag, den 30.06.2014 um 19:00 Uhr

Autogenes Training

Das autogene Training ist heute eine weitverbreitete Entspannungstechnik und in Österreich ist es sogar anerkannte als Psychotherapiemethode.

Die Anwendungsbereiche des autogenen Trainings bestehen für gesunde Menschen vor allem im Sport, in der Managerschulung, in der Vorbeugung gegen Burnout-Syndrom und im Bereich des Lernens.

Im Rahmen meiner jetzigen Ausbildung zum Heilpraktiker für die Psychotherapie habe ich folgende Zusatzausbildungen (Psychologische Beratung, Psychologische Managementberatung, Psychologische Onkologie, Hypnosetherapeuten, autogenes Training und Matrix Quantenheilung) mit den jeweiligen Abschlussprüfungen absolviert. Weitere Informationen erhalten Sie auf meiner Internetseite.