Warum bist du Single?

Beitrag von wize.life-Nutzer

Warum bist du (noch) Single? Was uns von einer Partnerschaft abhält, liegt meist in uns selbst verborgen und nicht am anderen. Es sind unsere eigenen Erwartungen, zumeist die enttäuschten, die uns davon abhalten, es erneut zu wagen. Die Zahl der Single steigt, aber im Gegenzug auch die der Singlebörsen. Was läuft hier schräg? Haben wir Menschen die Fähigkeit für eine dauerhafte Partnerschaft verloren oder haben wir sie nie wirklich besessen? Sind Paare tatsächlich glücklicher als Singles? Oder ist es immer das, was wir nicht haben, das uns attraktiv erscheint? Wenn wir Menschen doch soziale Wesen sind, wie es heißt, wieso geht der Trend dann zum Alleinleben? In Berlin gibt es schon mehr Single- als Mehrpersonenhaushalte. Fehlt es uns einfach nur an Vorbildern oder hat das Modell von einer lebenslangen Partnerschaft tatsächlich ausgedient? Viele Fragen, wenig Antworten, aber vielleicht der eine oder andere Gedankenanstoß...

Hier weiter lesen: Liebe Beziehung und Partnerschaft