Gemeinsames Singen tut gut!
Gemeinsames Singen tut gut!

Gemeinsames Singen tut gut! Praxistipp für Pflegende und Angehörige von Menschen mit Demenz

Beitrag von wize.life-Nutzer

Ich habe hier schon vor längerer Zeit mein Volksliedprojekt mit der Website www.volksliedsammlung.de vorgestellt.

Nun ist mal wieder ein Artikel zu meinem Projekt erschienen:

“Gemeinsames Singen tut gut!
Praxistipp für Pflegende und Angehörige von Menschen mit Demenz” (Wiebke Hoogklimmer)

erschienen in dem Fachmagazin ProAlter – Selbstbestimmt älter werden!, Ausgabe 04 Juli/August 2014, Seiten 56 und 57

Das Fachmagazin ProAlter wird vom Kuratorium Deutsche Altershilfe herausgegeben und erscheint sechs Mal im Jahr mit Berichten, Reportagen, Interviews und Kommentaren zu wichtigen und aktuellen Fragen rund ums Alter und Älterwerden. Allen, die sich beruflich, ehrenamtlich oder privat mit Fragen des Älterwerdens beschäftigen, gibt ProAlter wertvolle Anregungen und Impulse für ihre Arbeit. Das Spektrum umfasst dabei alle Bereich der Altenhilfe und Seniorenarbeit, von der Pflege bis hin zur kommunalen Altenhilfeplanung und Bürgerschaftlichem Engagement.

In dieser Ausgabe habe ich den Praxistipp zum Thema Singen und Demenz geschrieben.
Falls sich das Foto nicht vergrößern läßt,, finden Sie die pdf-Datei des Artikel unter diesem Link:
www.volksliedsammlung.de/praxistipp.pdf

Die Inhaltsangabe zum 63-seitigen aktuellen Magazin gibt es hier:

http://www.kda.de/news-detail/items/...herung.html


Herzliche Grüße aus Berlin

Wiebke Hoogklimmer

www.volksliedsammlung.de