Wovor habt Ihr am meisten Angst?
Wovor habt Ihr am meisten Angst?Foto-Quelle: © gstockstudio - www.Fotolia.com

Wovor habt Ihr am meisten Angst?

News Team
Beitrag von News Team

Die Bücherregale sind voll mit Ratgebern zum Thema "Angstfrei leben", die uns vorgaukeln, man könnte nach der Lektüre sorgenlos in paradiesischer Harmonie ohne Angst leben. Hört sich erst mal wunderbar an, ohne unangenehme Gefühle leben zu können. Wer möchte das nicht?

Das könnte dann in etwa so lauten: "Mein Job ist weg, juhuu, kein Problem, mach ich was Neues oder nichts, mir doch egal, wird schon irgendwie gehen" oder "Der Löwe da im Käfig fasst sich sicher nett an, das probier ich jetzt mal aus"…

Angst zu haben ist doch etwas sehr Sinnvolles. Ohne sie wären wir in jeder Sekunde unseres Lebens hochgefährdet, weil wir permanent gefährliches und/oder dummes Zeug machen würden. Ohne Angst könnten wir nicht überleben, weil wir Gefahren nicht einschätzen könnten.

Das Thema ist doch, sie zu akzeptieren, mit ihr umzugehen und sie klein werden zu lassen. Wie schwer das oft ist, wissen wir alle.

Es gibt ein chinesisches Sprichwort: "Klopft die Angst an die Tür. Das Vertrauen öffnet. Niemand steht draußen."

Wovor habt Ihr am meisten Angst?

Mehr zum Thema