wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Bei Anruf Stress: Seid Ihr auch schon mal im Urlaub geschäftlich kontaktiert ...
Bei Anruf Stress: Seid Ihr auch schon mal im Urlaub geschäftlich kontaktiert worden?Foto-Quelle: © gani_dteurope - www.Fotolia.com

Bei Anruf Stress: Seid Ihr auch schon mal im Urlaub geschäftlich kontaktiert worden?

Von News Team - Samstag, 23.08.2014 - 18:09 Uhr

Da liegt man am Strand, denkt sich nichts Böses - auf einmal klingelt das Handy. Im Urlaub von Kollegen oder auch vom Chef kontaktiert zu werden, ist mittlerweile nichts Ungewöhnliches mehr. Das zeigt eine aktuelle repräsentative Umfrage der Website lastminute.de ergeben.

Und keineswegs ist hier der Chef der Ruhestörer, in der Regel sind es die lieben Kollegen. In den meisten Fällen handelte es sich dabei um Themen wie unauffindbare Dokumente etc. Also Probleme, die mit einigem Nachdenken auch eigenständig vor Ort hätten gelöst werden können.

Die Untersuchung, von Psychologen durchgeführt, kam zu dem Ergebnis, dass die Anrufe, Textnachrichten oder Mails den Urlauber in gewaltigen Stress versetzen. Zum Vergleich: Versetzt zu werden oder im Stau zu stehen, erzeugt ein weit niedrigeres Stressniveau.

Und die Lösung? Ganz einfach, einfach das Handy vormittags im Hotelzimmer lasssen, sich entspannen und den Urlaub genießen. Denn die meisten Geschäftskontakte erfolgen am Vormittag.

Seid Ihr auch schon mal im Urlaub geschäftlich kontaktiert worden?

Quelle: Abendzeitung vom 23.8. Seite 24

Mehr zum Thema

25 Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
kenn ich. Ich muss im urlaub oft wieder in die Fa. um an wichtigen Meetings mit Kunden teilzunehmen.
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
nein aber ich nehme mein Handy auch nicht überall mit hin
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
...die Formulierung "geschäftlich" kann in die Irre führen, denn ein Selbständiger hat ein Geschäft, ein Angestelter hat einen Arbeitsplatz.
Hier würde ich unterscheiden, denn als Selbständiger freue ich mich stets und ständig über geschäftliche Anrufe.

Als Angestellter erwarte ich im Urlaub in Ruhe gelassen zu werden, sowohl vom Chef als auch von Kollegen. Es sei denn, es wurde Erreichbarkeit vereinbart.
Bei Anruf Auftrag, liebe Eva Das ist ganz sicher ohne Stress, oder?
Hi Martin, ich finde es gut, wenn die angenehmen Anrufe in der Überzahl sind...
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Sehe das eher gelassen. Wie viele Anrufe ich in meinem Urlaub schon hatte in den X Jahren... das waren einige. Urlaub verschoben oder unterbrochen, auch das kam vor.
Geben und nehmen, das ist mein Moto.
Gehe davon aus, dass von meiner Seite ein viel MEHR in der Waagschale liegt.
Wenn ich mal früher gehen muss, so bekomme ich ein "Stück" davon zurück.
Ich sehe darin KEIN Problem.
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Das Geschäftshandy ist dabei, morgens oder abends werden die Mails durchgesehen und entsprechend weitergeleitet oder bleiben bis zur Rückkehr liegen, Hab da kein Problem und kein Stress damit, ist bei uns in der Firma so üblich.
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
hatte nie im urlaub handy mit es braucht auch mal urlaub so mache ich es auch jetzt immer
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Geht schonmal gar nicht, weil mein Chef meine Handynummer nicht hat
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Ich halte davon garnichts. Urlaub ist Urlaub und das vor allem vom Job. Wenn einer kommen sollte gibt es nur eins: ignorieren!
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Ich bin erreichbar und das ist gut so, nur im äußersten Notfall meldet man sich bei mir und aus Gründen der Kontrolle passt mir das auch, weitere Anrufe gibt es höchstens von Kollegen, auch im äußersten Notfall und dann helfe ich auch gerne, wenn ich es kann
Nein Ute, wirklich nicht, wenn es um Mandanten geht usw, vieles kann unangenehmer sein als wirklich in irgendeinem Urlaub mal gestört zu werden
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Ja, und zwar sehr unangenehm. Anruf vonAnwalt meiner Firma wegen einer Betrugssache von einem Miarbeiter. Damit hatte ich dann zu Hause dann noch einen Monat unangenehm zu kämpfen
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren