Bei Anruf Stress: Seid Ihr auch schon mal im Urlaub geschäftlich kontaktiert ...
Bei Anruf Stress: Seid Ihr auch schon mal im Urlaub geschäftlich kontaktiert worden?Foto-Quelle: © gani_dteurope - www.Fotolia.com

Bei Anruf Stress: Seid Ihr auch schon mal im Urlaub geschäftlich kontaktiert worden?

News Team
Beitrag von News Team

Da liegt man am Strand, denkt sich nichts Böses - auf einmal klingelt das Handy. Im Urlaub von Kollegen oder auch vom Chef kontaktiert zu werden, ist mittlerweile nichts Ungewöhnliches mehr. Das zeigt eine aktuelle repräsentative Umfrage der Website lastminute.de ergeben.

Und keineswegs ist hier der Chef der Ruhestörer, in der Regel sind es die lieben Kollegen. In den meisten Fällen handelte es sich dabei um Themen wie unauffindbare Dokumente etc. Also Probleme, die mit einigem Nachdenken auch eigenständig vor Ort hätten gelöst werden können.

Die Untersuchung, von Psychologen durchgeführt, kam zu dem Ergebnis, dass die Anrufe, Textnachrichten oder Mails den Urlauber in gewaltigen Stress versetzen. Zum Vergleich: Versetzt zu werden oder im Stau zu stehen, erzeugt ein weit niedrigeres Stressniveau.

Und die Lösung? Ganz einfach, einfach das Handy vormittags im Hotelzimmer lasssen, sich entspannen und den Urlaub genießen. Denn die meisten Geschäftskontakte erfolgen am Vormittag.

Seid Ihr auch schon mal im Urlaub geschäftlich kontaktiert worden?

Quelle: Abendzeitung vom 23.8. Seite 24

Mehr zum Thema