wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Feuersauna
FeuersaunaFoto-Quelle: Bayerisches Staatsbad Bad Steben GmbH

In der Therme Bad Steben: Beauty- und Schnupper-Sauna am Tag der Sauna

Von Bayerisches Staatsbad Bad Steben GmbH - Donnerstag, 04.09.2014 - 10:09 Uhr

Saunameister erklären, wie man „richtig“ schwitzt


Am diesjährigen Tag der Sauna am Mittwoch, 24. September, laden die Bad Stebener Saunameister zur Schnuppersauna in die Therme Bad Steben ein. Hierzu haben sich Günther Hornfeck und sein Team einen Aufgussplan ausgedacht, wie er unterschiedlicher nicht sein kann. Für jedermanns Geschmack und Geruchssinn ist genau das Richtige dabei. Günther Hornfeck ist Saunameister aus Leidenschaft. Er und seine Kollegen stehen am Tag der Sauna allen Saunaneulingen und „Halbprofis“ mit Rat und Tat zur Verfügung. Sie erklären, wie man richtig schwitzt. Richtig heißt, wie viel sich ein jeder Saunagast zutrauen darf, wie lange die Ruhepausen sein sollen – und wie man sich zwischen den Saunagängen ernährt, bzw. wieviel und was man trinken sollte. Sie zeigen auf, wie man sich bei Peelings oder Salzaufgüssen einreibt und wie man sich nach den Saunagängen abkühlt. Kurzum: Sie beantworten alle an sie gerichteten Fragen rund ums herrliche Schwitzvergnügen. Genau richtig an diesem Tag sind deshalb alle, die sich bisher noch nicht in die Sauna getraut haben. Die Palette der Aufgüsse wird zur wahren Sinnesreise: angefangen bei heimischen Düften bis hin zu exotische Aromen, von Salz bis Bier, von Frucht und Quark bis hin zu Minzen und Eistee. Die Gäste dürfen sich überraschen lassen. Zudem steht wie an jedem Mittwoch die Beauty-Sauna in der Therme Bad Steben auf dem Programm – ganztags mit pflegenden Aufgüssen, Peelings und Masken.

Mehr zum Thema

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren