Vor Stürzen schützen
Vor Stürzen schützenFoto-Quelle: fotolia

Vor Stürzen schützen

Seniorplace
Beitrag von Seniorplace

Im Alter können Türschwellen oder ein rutschige Teppichläufer zu unangenehmen Stolperquellen werden. Leider heilen Prellungen und Knochenbrüche bei älteren Menschen besonders langsam. Dazu ist die Angst vor dem nächsten Sturz ein ständiger Alltagsbegleiter. Unsicherheiten verstärken sich, lähmen betroffene Senioren. Viele Pflegeheime bieten jedoch Kurse zur Sturzprophylaxe an. Die regelmäßigen Termine stärken nicht nur das Selbstbewusstsein sondern auch die körperliche Fitness und fördern ganz nebenbei das Knüpfen neuer Kontakte.

Weitere Tipps zur Sturzprohylaxe:
http://blog.seniorplace.de/2014/09/1...prophylaxe/