wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?

Wie wichtig bist du dir selbst?

Von wize.life-Nutzer - Donnerstag, 28.05.2015 - 20:53 Uhr

Vieles ist uns wichtig im Leben. Da sind vielleicht Kinder, der Partner, die Kollegen, die Nachbarn, Freunde, der Verein... Und wir tun so einiges für die Dinge, die uns wichtig erscheinen. Sie sind uns etwas wert. Und schließlich bekommen wir so ja auch eine Menge zurück. Letztlich investieren wir ja nicht ohne einen gewissen Selbstzweck, oder? Wir brauchen etwas von all diesen Menschen, brauchen etwas, wonach unsere Seele möglicherweise hungert. Wir brauchen Aufmerksamkeit, Anerkennung, Bestätigung, Annahme. Mit anderen Worten - wir brauchen Liebe. Schwierig wird es für uns, wenn wir nicht bekommen, was wir erhoffen, wenn die von uns gehegten Erwartungen regelrecht enttäuscht werden. Dann kommen leicht Schmerz und Leid in unser Leben.
Ich glaube inzwischen, je wichtiger andere Menschen für uns sind, umso unwichtiger sind wir uns selbst. Wir nehmen einen Umweg über Dritte, um uns selbst mit Liebe zu versorgen. Warum aber tun wir das? Warum sind wir es uns nicht selbst wert, direkt von uns geliebt zu werden? Warum gönnen wir uns unsere eigene Liebe nicht? Was alles hat das mit uns selbst und vielleicht schon mit unserer Kindheit zu tun?
Wie wichtig sind wir uns selbst? Dieser Frage bin ich einmal am eigenen Beispiel nachgegangen...

...hier weiter lesen:

Selbstwert und Beziehung

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren