wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Wellness oder Kur-Urlaub?

Wellness, Kur, Reha, Anti-Aging – Trend zum Kur-Urlaub

Von wize.life-Nutzer - Freitag, 08.01.2016 - 13:29 Uhr

Wie schnell wir altern, hängt zwar viel von unseren Genen ab, aber wir können auch aktiv etwas dagegen unternehmen. Unsere Einstellung zum Leben spielt eine wichtige Rolle. Wer dem Leben positiv gegenüber steht, hat die Chance älter zu werden. Klar, Sport und Ernährung fördern die Gesundheit – davon später. Dieses Mal geht es um Wellness, Kuren und Anti-Aging-Strategien. Wie können wir aktiv unsere Gesundheit unterstützen? Der israelisch-amerikanische Medizinsoziologe Aaron Antonovsky hat dafür den Begriff Salutogenese – im Gegensatz zur Pathogenese – geprägt. Er sah Gesundheit „nicht als Zustand, sondern als Prozess“, so Wikipedia.

Das heißt, wir sind zum großen Teil für unsere Gesundheit verantwortlich. Wie besser ließe sie sich erhalten und fördern als mit einer Kur, einem Thermenbesuch oder der Rehabilitation nach einer Krankheit? Deswegen will ich in dem Beitrag einige Methoden und Ansätze vorstellen.

So langsam erinnern wir uns wieder der traditionellen europäischen Heilmethoden, kurz TEM. Das heißt, wieder eins mit sich zu werden, sich zu spüren und zu fühlen. Im Grund sind Thalasso und Kneipp alt bekannt. Was kann Kneipp, was Moor und Sole? Natürlich könnte ja auch die Kranken-, sorry Gesundheitskasse etwas dafür tun. Aber, niemand sollte sich täuschen, denn sie zahlen nur in Ausnahmefällen. Also bleibt die Gesundheitsfürsorge doch wieder beim Einzelnen hängen.

Mehr dazu: http://vorunruhestand.de/2016/01/wel...kur-urlaub/

Mehr zum Thema

3 Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Das Thema Kur-Urlaub war vor etwa 20 Jahren mal in aller Munde und ist ebenso schnell wie es aufgetaucht ist wieder verschwunden. Es hieß damals Kurlaub und wurde teilweise von den Krankenkassen mitbezahlt. Als die Zahlen der Inanspruchnehmer rasant stiegen verkroch sich das Gesundheitswesen und ward nicht mehr gesehen.
ja, heute zahlt jeder selbst, aber das lohnt sich
..Ich zahle auch selbst,,ich war auf Ischia in einem guten Hotel..alles hat gestimmt..und ich bin in einer guten gesundheitlichen Verfassung zurückgekommen..
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren