wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Die APPzumARZT unterstützt Ihre Gesundheitsvorsorge per Klick

Gesundheitsvorsorge per App managen

Von News Team - Mittwoch, 27.01.2016 - 07:00 Uhr

Gesund leben ist gut, Kontrolle ist besser. Betreiben Sie Gesundheitsvorsorge? Wissen Sie, welche Präventionsmöglichkeiten gesetzliche Krankenkassen bieten? 13 Vorsorge- und Früherkennungsmaßnahmen sind es an der Zahl. Dazu kommen 13 gesetzlich empfohlene Impfungen. Waren Sie dieses Jahr schon beim Zahnarzt? Die APPzumARZT weiß, was geht und hilft Ihnen, alle Leistungen der gesetzlichen Krankenkassen voll auszuschöpfen. So verpassen Sie keine Bonusleistung.

Gesundheitsvorsorge leicht gemacht

Nachdem Sie die kostenlose App auf Ihr Android-Smartphone oder Ihr iPhone installiert haben, müssen Sie nur Ihr Geschlecht und Ihr Geburtsdatum eingeben, bevor es losgehen kann. Per Klick erhalten Sie eine Übersicht über alle wichtigen Vorsorgetermine. Zuverlässig und rechtzeitig erinnert sie die App an bevorstehende Arzttermine. Ergänzend haben Sie die Möglichkeit, weitere eigene Arzttermine anzulegen. Laut Entwickler bleiben alle Daten auf Ihrem Handy und damit geschützt.

Als weitere Leistung bietet die App einen Gesundheits-Check. Wie hoch ist Ihr persönliches Risiko, an Diabetes oder Darmkrebs zu erkranken und einen Herzinfarkt oder Schlaganfall zu erleiden? Der Schnell-Check gibt Ihnen Auskunft und empfiehlt, ob und wann Sie zur Vorsorge gehen sollten. Ein persönliches Arztgespräch kann er natürlich nicht ersetzen. Zu den entsprechenden Krankheiten und Untersuchungen hält die App für Sie kurze Informationen parat.

Expertenwissen auf dem Handy

Die Idee zur APPzumARZT hatten die Felix Burda Stiftung und die Assmann Stiftung für Prävention. Die Macher betonen, dass alle Gesundheitsinfos frei von der Einflussnahme durch Sponsoren sind und auf Empfehlungen des Gemeinsamen Bundesausschusses, des Robert-Koch-Instituts sowie der Deutschen Diabetes Stiftung beruhen.

Bereits 100.000 mal ist die moderne PräventionsApp heruntergeladen worden und gehört damit zu den erfolgreichsten Gesundheits-Apps in Deutschland. Das Mindestalter zum Herunterladen der App beträgt 17 Jahre. Regelmäßige Updates bringen den neuesten Stand der Wissenschaft und Veränderungen des Krankenkassengesetzes direkt aufs Handy.

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren