Frauen aufgepasst: Diese 5 Lebensmittel verschlimmern Cellulite
Frauen aufgepasst: Diese 5 Lebensmittel verschlimmern Cellulite

Frauen aufgepasst: Diese 5 Lebensmittel verschlimmern Cellulite

News Team
Beitrag von News Team

Die Bade-Saison rückt immer näher und viele Frauen mühen sich für die Bikini-Figur. Aber Vorsicht! Diese Lebensmittel können alle sportlichen Aktivitäten wieder zunichte machen.

Wie die Bunte berichtet, kann der Verzicht auf bestimmt Lebensmittel zur schnellen Besserung der Orangenhaut-Situation führen und die unschönen Dellen wieder straff und zu Pfirsischhaut werden.

Diese 5 Lebensmittel sollten Sie meiden:


1. Fastfood

Egal ob saftiger Burger, knusprige Pizza oder knackige Pommes – dieses Fast-Food schmeckt uns vor allem aus einem Grund: Fett! Das lagert sich besonders gerne in den Fettzellen des Körpers ab und ist für die Dellen verantwortlich.

2. Zuckerbomben-Drinks

Ähnlich wie mit dem Fett verhält es sich mit Zucker. Dabei denken viele darüber nach, was sie essen und nicht, was sie als Getränk zu sich nehmen. Dabei sind nicht nur Limonaden und Cola gefährlich. Auch natürliche Fruchtsäfte sind die reinsten Zuckerbomben und enthalten bis zu 500 Kilokalorien pro Liter.

3. Weißes Mehl

Wie Fett und Zucker ist auch Weißes Mehl für den Körper sehr leicht umzusetzen. Deswegen schmecken uns auch Ciabatta, Weizen-Toast und Pizza so gut. Ein kurzer Genuss mit Folgen. Produkte mit Weizenmehl, enthalten viele Kohlenhydrate, die sich im Körper direkt in Zucker und dann in Fett verwandeln.

4. Fertigessen

Tütensuppen, Tiefkühl-Lasagne und Dosen-Ravioli? Absolutes No-Go. Diesen Produkten fehlen wichtige Vitamine und Mineralien stattdessen gibt es künstliche Aromen und Zusatzstoffe. Ausgewogene Ernährung sieht anders aus. Praktisch aber nicht strandtauglich.

5. Salz

Lecker Sojasauce beim Chinesen um die Ecke. Deftig Barbecue-Soße beim Grill-Abend. - Das ist ab sofort nur etwas für die anderen. Produkte, die, wie die beiden genannten, viel Salz enthalten, sind verantwortlich für Wassereinlagerungen in den Problemzonen. Das schwächt das Bindegewebe und verursacht unschöne Dellen.
[image=large]5766a6b2160ba0c1278b45c8.[/image]

Ein Opa hält seinen todkranken Enkel fest im Arm - Beide verbindet eine herzzerreißende Geschichte

<script type="text/javascript" src="//services.brid.tv/player/build/brid.min.js"></script> <div id="Brid_66345587" class="brid" itemprop="video" itemscope itemtype="http://schema.org/VideoObject"> <div id="Brid_66345587_adContainer">Initialize ads</div> </div> <script type="text/javascript"> $bp("Brid_66345587", {"id":"5745","width":"600","height":"390","video":"40638"}); </script>