wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
ES IST GUT ZU WISSEN, DAS HEKTISCHES ESSEN SCHLECHT FÜR DAS KÖRPERGEWICHT IS ...

ES IST GUT ZU WISSEN, DAS HEKTISCHES ESSEN SCHLECHT FÜR DAS KÖRPERGEWICHT IST

11.08.2018, 17:09 Uhr
Beitrag von wize.life-Nutzer

Liebe Leserinnen und Leser von WIZE-LIFE!
Rund um den Tag Termine am laufenden Band zwischen Monitor, Maus und Tastatur und dazwischen ein Brötchen zu verschlingen, wenn wir unter Strom stehen. Denn wir achten nicht darauf , wann wir satt sind. Wir da beziehe ich mich natürlich mit zu ein, essen mehr wenn wir gestresst sind. Und das setzt sich als Hüftgold bei uns ab.
Morgens nur schnell einen Kaffee? Wenn wir morgens nicht frühstücken, sondern nur einen Kaffee trinken, um dann das Haus zu verlassen, sollten wir folgendes Wissen.
Denn Kaffee auf nüchternen Magen bewirkt, das sich die Gefäße zusammen ziehen, die Sauerstoffzufuhr wird reduziert und der Organismus nimmt weniger Eisen auf. Und das macht uns müde und hungrig. Wir versuchen anschließend, unseren Hunger zu stillen, und greifen schnell zu Kohlehydraten, wie ein Brötchen oder Baguette. Doch das macht nicht lange satt, so das unser Körper auf Nachschub wartet.
LÄRM gleich STRESS gleich GEWICHTSZUNAHME
Schon ein erhöhter Lärmpegel von nur fünf Dezibel führ dauerhaft zu 1,5 Cm mehr Taillenumfang. Schuld daran ist die erhöhte Ausschüttung von Stress-Hormonen, die dann wieder das Hungergefühl verstärken. Außerdem Liebe Leser, wer seinen Snack im Stehen zum Beispiel an der Bushaltestelle isst, der oder Sie kaut weniger und isst mehr als Euch lieb ist. Also gilt für mich jedenfalls das ich mich beim Essen hinsetze und meine Kaumuskeln mehr einsetze.

Mühlen-Strasse, 73, 45701 Herten auf der Karte anzeigen:
Hier klicken um Karte zu öffnen

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren