Olivenöl sorgt für höhere Testosteronwerte bei Männern
Olivenöl sorgt für höhere Testosteronwerte bei MännernFoto-Quelle: Pixabay

Neue Studie verblüfft: Olivenöl besser als Viagra - So läuft es im Bett wieder wie geschmiert

News Team
Beitrag von News Team

Ernährung und Lifestyle haben Einfluss auf die Sexualfunktion. Das weiß auch Professor Mike Wyllie, der die Potenzpille Viagra einst mitentwickelt hatte. Demnach kommt auch folgende Erkenntnis nicht wirklich überraschend. Griechischer Forscher wollen herausgefunden haben, dass das gute alte Olivenöl der Potenzpille Konkurrenz machen kann. Für diese steile These gibt es tatsächlich wissenschaftliche fundierte Beweise.

Beim jährlichen Kongress der Europäischen Herzspezialisten in München stellte Forschungsleiterin Christina Chrysohoou von der Universität Athen ihre Ergbnisse vor.
Untersucht wurden 660 Männer mit einem Durchschnittsalter von 67 Jahren. Eine Gruppe nahm jede Woche mindestens neun Esslöffel Olivenöl zu sich. Diese hatte deutlich weniger Potenzprobleme und zudem einen höheren Testosteronspiegel als die Kontrollgruppe, die auf Olivenöl verzichtete.

Potenz im Alter dank Mittelmeer-Diät


Die Forschungsleiterin interpretiert die Ergebnisse laut "Bild" wie folgt:

Wer sich an die Mittelmeer-Diät hält und dabei insbesondere auf viel Olivenöl setzt, reduziert sein Impotenz-Risiko im Alter um rund 40 Prozent. Diese Diät hält die Blutgefäße fit.

Auf die Dauer soll Olivenöl sogar noch zuverlässiger als Viagra wirken. Viagra-Erfinder Wyllie bezweifelt jedoch, dass sich die Menschen an die Olivenöl-Diät halten.

Leider leben wir in einer Gesellschaft, in der die Leute lieber eine Pille nehmen. Sie haben keine Lust, ihren Lebensstil umzukrempeln

, sagte er dem Daily Telegraph.

81735 München auf der Karte anzeigen:
Hier klicken um Karte zu öffnen

VIDEO! Wetterbilanz: 2018 nicht der neue Jahrhundertsommer