wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Branded Story
Entspannt einschlafen und endlich durchschlafen
Entspannt einschlafen und endlich durchschlafenFoto-Quelle: Tee Gschwendner

Guter Schlaf mit Naturruhe-Tee

Service Tipp
Beitrag von Service Tipp

Der Schlaf ist ein wichtiges Grundbedürfnis unseres Körpers, nicht nur eine Unterbrechung des Tages, sondern überlebenswichtig für Körper und Psyche. Daher führen Schlafstörungen zu gesundheitlichen Problemen, Schlafentzug ist gar eine Foltermethode. Heute gelten Schlafstörungen, insbesondere Einschlafprobleme, als Volkskrankheit. In erster Linie gilt es, den psychischen Druck des «Einschlafenmüssens» abzubauen und sich am Abend mit einigen Helfern der Natur innere Ruhe sowie körperliche und geistige Entspannung zu schenken.

Tip on Top: Regelmäßige Schlafzeiten sind wichtig für den Biorhythmus. Abends am besten keinen Kaffee, Alkohol oder übermäßige Mahlzeiten mehr zu sich nehmen.

Die Kräutermischung Nr. 1101 Naturruhe ist eine krautig, lieblich-süß mit wohltuenden Kamillennoten. Entwickelt wurde sie in Kooperation mit dem Fitness- und Ernährungsexperten Prof. Dr. Ingo Froböse, der den Tee in diesem Clip kurz vorstellt:


Ausgesuchte Zutaten im Naturruhe-Tee wirken beruhigend und können helfen, einen gesunden Schlaf zu finden

Hopfen
Der heimische Hopfen aus der Familie der Hanfgewächse steht nicht nur für den Einsatz im Bier, 2007 war der seit dem 8. Jahrhundert als Heilpflanze bekannte Echte Hopfen Arzneipflanze des Jahres. In nahezu allen Beruhigungs- und Schlaftees findet Hopfen seinen Einsatz. Es wird vermutet, dass speziell der Inhaltsstoff Methylbutenol für die beruhigende Wirkung des Hopfens von Bedeutung ist.

Hanf
Eine der ältesten Nutzpflanzen, wurde bereits vor mind. 4500 Jahren von den Chinesen, aber auch von Kaiser Nero, Hildegard von Bingen, Martin Luther oder Queen Viktoria medizinisch genutzt. Seine beruhigende Wirkung führt man auf die im Speisehanf enthaltenen Cannabinoide wie Cannabinol (CBN) oder Cannabidiol (CBD) zurück.

Link zum Tee: Tee Gschwendner