wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
► Video

Salmonellen-GEFAHR: Deshalb solltet ihr Eierkartons NICHT wiederverwenden

News Team
Beitrag von News Team

Um die Umwelt zu schonen, schmeißen viele Menschen Verpackungen nicht einfach in den Müll, sondern verwenden sie erneut. Eierkartons sollten jedoch nicht weiter genutzt werden, ansonsten besteht Gesundheitsgefahr durch Salmonellen.

Im Video: Salmonellen: Das müsst ihr über die gefährlichen Erreger wissen


Eierkartons sollten nicht wiederverwendet werden

Bei der Herstellung, der Lagerung und dem Transport dürfen Lebensmittel nicht verunreinigt werden, wie "Focus online" berichtet. Weil Eierkartons aus Pappe bestehen, können sie nicht gereinigt werden und sollten deshalb nicht wiederverwendet werden.

Gebrauchte Eierkartons können nämlich häufig mit Keimen und Krankheitserregern wie Salmonellen infiziert sein. Wer die Verpackung für frische Eier wiederverwendet, geht die Gefahr ein, dass die Erreger auf die Lebensmittel übertragen werden.

Auch interessant... Achtung, Gesundheitsgefahr: Diese Mahlzeiten auf keinen Fall in die MIKROWELLE


Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren