wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Lebt mit 102 noch alleine in einer Wohnung in Berlin: Hildegard Lehmann

37 Grad im ZDF: Mit 103 ins Fitness-Studio - Diese 100-Jährigen lassen sich vom Alter nicht bremsen

Von News Team - Dienstag, 22.01.2019 - 10:16 Uhr

Die Lebenserwartung steigt. Und damit auch die Chance, alt zu werden. Sehr alt. Und so nimmt auch die Zahl der (über) Hundertjährigen in Deutschland zu. Gab es im Jahr 2000 knapp 6000 Menschen in diesem Alter, waren es 2017 fast drei Mal so viele.

Drei von ihnen porträtiert jetzt der Filmemacher Yves Schurzmann in der 37°-Reportage "Mit 100 ist noch nicht Schluss", die das ZDF am Dienstag (22. Januar 2019) zeigt. Drei beeindruckende Menschen, die aktiv sind, noch immer unterwegs. Nur: Wie machen sie das? In dem Alter?

Hildegard Lehmann ist eine von ihnen. Sie ist 102, lebt in Berlin, allein in ihrer Wohnung und versorgt sich zum großen Teil noch selbst. "Rollatoren sind was für alte Leute!", sagt sie und benutzt lieber ihren Gehstock. Immer dann zum Beispiel, wenn der Bürgermeister einen Stadtteil-Spaziergang in Charlottenburg veranstaltet, ist sie dabei.

Die "Eisenbahn-Omi":  Hildegard Lehmann fährt auch mit 102 noch jedes Jahr in ihren Geburtsort Falkenberg/Elster
ZDF/Steph KetelhutDie "Eisenbahn-Omi": Hildegard Lehmann fährt auch mit 102 noch jedes Jahr in ihren Geburtsort Falkenberg/Elster

Und mindestens einmal im Jahr fährt die 102-Jährige nach Falkenberg/Elster, wo sie geboren und groß geworden ist, in einer Eisenbahner-Familie. Dort besucht sie das Eisenbahnmuseum und wird dort als "Eisenbahn-Omi" mit allen Ehren besucht.

Zum Wohl! Hermann Körber ist 100 Jahre alt
ZDF/Steph KetelhutZum Wohl! Hermann Körber ist 100 Jahre alt

Zwei Jahre jünger ist Hermann Körber aus dem fränkischen Kleinheubach. Der 100-Jährige hat ein arbeitsreiches Leben als Landwirt hinter sich. Inzwischen kann er nicht mehr so gut laufen, doch davon lässt er sich nicht abhalten: So ist er eben mit seinem Elektromobil unterwegs.

Mit seinem Elektromobil fährt Hermann Körber jeden Tag in seinen Gemüsegarten
ZDF/Steph KetelhutMit seinem Elektromobil fährt Hermann Körber jeden Tag in seinen Gemüsegarten

Jeden Tag fährt er damit in seinen Gemüsegarten. Und mit seiner Ehefrau Eleonore in der Dokumentation an einen besonderen Ort, an einem besonderen Tag: An ihrem 68. Hochzeitstag fährt er mit ihr dorthin, wo sich die beiden das erste Mal begegnet sind.

Ihr Alter sieht man ihr nicht an: Inge Wolf ist 103 Jahre alt
ZDF/Steph KetelhutIhr Alter sieht man ihr nicht an: Inge Wolf ist 103 Jahre alt

Inge Wolf aus Kronberg im Taunus ist 103 Jahre alt. Das mag man kaum glauben, wenn man die aparte Seniorin sieht. Jeden Dienstag steigt sie in ihr Auto und fährt ins Fitnessstudio. Und einmal in der Woche fährt sie mit der Bahn nach Frankfurt, zum Friseur.

Sie legt Wert darauf, gepflegt und schick auszusehen. "Meinen Stil hatte ich schon als junges Mädchen, der hat sich nicht geändert." Als junges Mädchen wurde sie das erste Mal von einem Fotografen porträtiert. Heute, über 80 Jahre später, steht sie noch einmal als Model vor der Kamera.

Jede Woche fährt Inge Wolf zum Friseur nach Frankfurt
ZDF/Steph KetelhutJede Woche fährt Inge Wolf zum Friseur nach Frankfurt

Drei Menschen, die mindestens 100 Jahre alt sind. Drei unterschiedliche, in jedem Fall interessante Biografien. Was sie eint: Sie alle sind voller Tatkraft, Humor und Lebenserfahrung. Es ist zwar, naturgemäß alles nicht mehr so einfach wie früher. Doch ihr hohes Alter? Hält sie nicht auf.

"Mit 100 ist noch nicht Schluss", Dienstag, 22. Januar 2019, ZDF, 22.15 Uhr. Die Dokumentation kann am Sendetag ab 8 Uhr in der ZDFmediathek abgerufen werden.

10 Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Wer nicht rastet, der rostet nicht - so ist es. Ich bin zwar noch ein paar Jahre jünger als die Hundertjährigen, habe aber schon vor Jahren gemerkt, dass man etwas tun muss, um beweglich zu bleiben. Einige gehen ins Fitness-Studio, ich mache jeden Morgen Gymnastik, bei der ich alle Gelenke durchbewege. Meinen eigenen Haushalt zu führen, ist deshalb kein Problem. Die Politiker sollten die alten Menschen dazu bringen danach zu leben, dann gäbe es nicht so viele Pflegefälle und das Pflegerproblem ließe sich wirklich lösen.
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Die Doku habe ich gestern gesehen, toll wie fit und beweglich diese Damen und der Herr noch sind.
Ich habe mir den Beitrag "37°" gestern auch angeschaut. Das waren drei positive Beispiele von Hochbetagten, aber durchaus fitten Senioren. Eher die Ausnahme...Trotzdem, da sieht man wie wichtig, es ist soziale Kontakte zu pflegen, körperliche Bewegung und Gehirn-"Training"....und auch Freude zulassen im Alltag, das kostet nix.
So möchte ich auch gern 100 Jahre werden. Beweglichkeit von Körper und Geist, dazu noch so gut aussehen wie die Damen.
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Ich liebe diese Menschen die mein Vorbild sind.Einfach nur schön
Tier finden oft eher den Zugang zu Altenheimbewohnern, vor allem bei Demenz und in der Geronto-Psychiatrie! Konnte das in meiner früheren Tätigkeit als Altenpflegerin erleben. Nur leider sind ( aus Hygiene-Gründen) noch nicht überall Tiere in Altenheimen erlaubt.
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
ist einfach klasse
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Ich persönlich gönne allen diesen Menschen "ihr schon langes Leben".
Und wünsche denen echt weiter alles Gute.
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Es sei ihr von Herzen gegönnt.
Die Aussage, Zitat "Rollatoren sind was für alte Leute!" empfinde ich allerdings fehl am Platz, verletzend. Niemand bewegt sich freiwillig mit dieser Gehhilfe, es sind Menschen die durch Krankheiten, Verletzungen an den Rollator gefesselt sind.
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Ja wer Rastet der Rostet wen man immer in Bewegung bleibt bleibt mann Fit bis ins hohe Alter.
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren