wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
► Video
Solanin in Kartoffeln: Bis wann kann man treibendes Gemüse essen?

Solanin in Kartoffeln: Bis wann kann man treibendes Gemüse essen?

Von News Team - Montag, 04.02.2019 - 10:40 Uhr

Ernäherungsexperten warnen davor, keimende Kartoffeln zu verzehren. Diese können das natürliche Gift Solanin enthalten. Dieses ist besonders in den Keimen vorhanden, ist hitzebeständig und bleibt auch beim Kochen, Braten oder Frittieren größtenteils erhalten.

Bis wann man die Kartoffeln ungehindert Essen kann und ab wann es gefährlich wird, erfahrt ihr im Video:

Mehr zum Thema

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren