wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
► Video
Spinat ist gut für die Gesundheit und halten im Alter fit.

Powergemüse: Spinat & Co. halten im Alter fit

Von News Team - Mittwoch, 27.03.2019 - 11:13 Uhr

Im Rahmen einer Studie werteten australische Forscher Daten von 1400 Frauen über 70 aus. Die Probandinnen, die oft Spinat und Salat verzehren, zeigen eine bessere körperliche Kondition. Kein Wunder, das Blattgemüse enthält viele wichtige Nährstoffe.

Im Video: Powergemüse: Spinat & Co. halten im Alter fit


Spinat hat viele Nährstoffe

In Spinat finden sich viele gesunde Inhaltsstoffe, wie "gesundheit.de" berichtet. Das Nahrungsmittel enthält unter anderem Beta-Carotin, Folsäure sowie die Vitamine C, E und K. Durch eine hohe Anzahl an Antioxidantien kann Spinat sogar Krebs vorbeugen. Auch Mineralstoffe wie Kalium, Magnesium, Kalzium und Eisen befinden sich in dem Blattgemüse.

Salat ist gesund

Salat enthält kaum Kalorien und enthält sekundären Pflanzenstoffe, die Herz- und Kreislauferkrankungen entgegen wirken, wie "Spiegel online" schreibt. Je frischer der Salat, desto hoher die Wirkung. Wer regelmäßig Salat ist, hat zudem ein geringeres Risiko an Typ-2-Diabetes zu erkranken.

1 Kommentar

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
So ein Unsinn! Spinat enthält so viel Nitrat, dass er schon nicht mehr den Spinatgeschmack hat! Mit Salaten ist es nicht anders! Unsere Böden sind dermaßen überdüngt, dass am Rand eines Feldes nicht einmal mehr ein Löwenzahn!
Diabetes? In fast allenLebensmitteln steckt Zucker.
Studien! Wenn ich das schon lese
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren