wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
► Video
Zu Ostern gibt es in vielen Familien jede Menge Eier

Oster-Ei: Dotter hat Grün-Blaustich - Kann ich das Ei trotzdem essen?

Von News Team - Donnerstag, 18.04.2019 - 15:41 Uhr

Zu Ostern gibt es naturgemäß mehr gefärbte Eier, als sie an den Feiertagen verspeist werden können. Wie lange sie haltbar sind, worauf ihr achten müsst und wie ihr erkennt, dass sie ungenießbar sind, erfahrt ihr hier.


Wenn die Schale der gefärbten Eier unbeschädigt ist, sind sie in der Regel rund vier Wochen haltbar.

WICHTIG: Die Eier bei konstanter Temperatur lagern. Dies kann auch bei Raumtemperatur sein, wobei sie im Kühlschrank tendenziell ein wenig länger halten.

Hat der Dotter einen Blaustich, kann das Ei trotzdem gegessen werden. Die Färbung beruht auf einer chemischen Reaktion. Riecht es faulig, bitte umgehend entsorgen.

Bitte kein Silberbesteck fürs Osterei aufdecken


Wird für die festliche Ostertafel das Silberbesteck aus der Schublade geholt, sollten trotzdem Eierlöffel aus Edelstahl oder Plastik aufgedeckt werden. Der Grund: Silberbesteck lässt die Eier metallisch schmecken.

Denn im Ei-Klar bilden sich aus schwefligen Aminosäuren Schwefelwasserstoff, wie Jean Titze von der Lebensmittel-Technologie der Hochschule Anhalt dem Sender rpr1 erkärte. Im Kontakt mit dem Silber des Löffels kann dieser zu Silbersulfit oxidieren, was für den eigenartigen Geschmack sorgt. Darüber hinaus läuft der Löffel dunkel an.

TIPP: Die Oxidation lässt sich übrigens rückgängig machen, indem der Löffel mit ein wenig Alufolie und Salz in einer Schale mit heißem Wasser übergossen wird.

Wie ihr Eier einfach mit natürlichen Farben selbst verzieren könnt, lest ihr hier.


Auch interessant:
ALDI und LIDL: Diese Eier solltet ihr besser nicht essen - Ökotest warnt vor 5 Marken
Sieht niedlich aus und ist gesund: So kreiert ihr Ostereier-Energyballs (VIDEO)

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren