wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Vater (39) und Sohn (11) sterben in Horror-Crash - Feuerwehr erkennt: Der Ma ...

Vater (39) und Sohn (11) sterben in Horror-Crash - Feuerwehr erkennt: Der Mann war einer von uns!

News Team
05.04.2017, 11:34 Uhr
Beitrag von News Team

Wolgast (ots) - Am 04.04.2017, gegen 19:00 Uhr, ereignete sich auf der Kreisstraße 22 zwischen den Ortschaften Rubenow und Wusterhusen im Landkreis Vorpommern-Greifswald ein folgenschwerer Verkehrsunfall.


Der 34-jährige Fahrer eines VW Transporters, der 29-jährige Fahrer eines VW Passat und ein 39-jähriger Fahrer eines anderen VW Passat befuhren hintereinander die Kreisstraße aus Richtung Wusterhusen in Richtung Rubenow. Der 34- jährige Transporterfahrer hatte die Absicht nach links auf ein Grundstück zu fahren. Aus noch zu ermittelnder Ursache kam es dabei zu dem Verkehrsunfall.

Bei diesem Ereignis erlitten der 39-jährige Fahrer des VW Passat und sein im PKW mitfahrender 11-jähriger Sohn tödliche Verletzungen. Sie waren im Fahrzeug eingeklemmt. Bei den Rettungsarbeiten erkannten die Feuerwehrleute, dass der getötete Vater einer ihrer Kameraden war. Der Fahrer des Transporters und der 29-jährige Fahrer des anderen VW Passat blieben unverletzt. Zur Ermittlung der Unfallursache wurde ein Sachverständiger der DEKRA vor Ort zum Einsatz gebracht. Die Kreisstraße musste bis 01:15 Uhr gesperrt werden.


Zur Betreuung der Hinterbliebenen und der Einsatzkräfte befand sich ein Kriseninterventionsteam im Einsatz.


Rasen tötet - Teilt dieses Video der Polizei, damit weniger Menschen sterben müssen


Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren