wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Vollsperrung auf A6! Millionenschaden nach verheerendem Lkw-Crash!

Vollsperrung auf A6! Millionenschaden nach verheerendem Lkw-Crash!

News Team
12.05.2017, 09:08 Uhr
Beitrag von News Team

Am Freitagmorgen gegen 3.00 Uhr hat sich auf der A6 zwischen den Anschlussstellen Bad Rappenau und Sinsheim-Steinsfurt in Fahrtrichtung Mannheim ein schwerer Verkehrsunfall ereignet. Der Sachschaden wird auf rund eine Million Euro geschätzt.

Alle drei Fahrstreifen in Richtung Mannheim sind blockiert. Der Fahrer des auffahrenden Lkw wurde in seiner Fahrerkabine eingeklemmt und mittelschwer verletzt. Die A6 ist in Fahrtrichtung Mannheim voll gesperrt, es erfolgt eine Ausleitung an der AS Bad Rappenau. Nähere Informationen/Daten liegen derzeit noch nicht vor. Es sind zahlreiche Feuerwehr-, Rettungs- und Polizeikräfte im Einsatz.

Die Verkehrsbehinderung durch Bergungsarbeiten dauern noch bis 11 Uhr an. Der Verkehr wird über den Standstreifen geleitet.

Nach bisherigen polizeilichen Ermittlungen fuhr der Fahrer eines Lkw-Gespannzuges am Stauende auf einen verkehrsbedingt haltenden Lkw auf und schob diesen wiederum auf einen davor haltenden Lkw. Hierbei stürzte ein Lkw-Anhänger um und kam an der Betonbegrenzung zur Gegenfahrbahn zum Liegen.

ADAC Kindersitztest - Diese 3 Produkte fielen durch!

Video: 2 Tote bei schwerem Unfall auf der A7

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren