wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Kleinkinder (2 und 3 Jahre) bei Autounfall auf der L03 verletzt

Kleinkinder (2 und 3 Jahre) bei Autounfall auf der L03 verletzt

News Team
10.06.2017, 16:41 Uhr
Beitrag von News Team

Am 10.06.2017 befuhr die 27-jährige Fahrerin eines PKW Fiat gegen
11:15 Uhr die L 03 von Grevesmühlen in Richtung Rolofshagen. Aufgrund
eines Abbiegevorgangs verringerte sie ihre Geschwindigkeit auf Höhe
des Abzweigs zum Steinbruch. Dies bemerkte der hinter ihr fahrende
19-Jährige zu spät und fuhr auf.

Durch den Aufprall wurden im Fiat vier Personen leicht verletzt, davon zwei Kleinkinder im Alter von 2 und 3 Jahren. Im auffahrenden VW verletzten sich zwei Fahrzeuginsassen leicht. Die Verletzten wurden auf die Krankenhäuser
Grevesmühlen und Wismar verteilt.

An den Fahrzeugen entstand ein erheblicher Sachschaden. Wegen auslaufender Betriebsstoffe kamen die Feuerwehr Grevesmühlen und eine Spezialfirma zum Einsatz. Während der Unfallaufnahme und Bergung der Fahrzeuge war die Straße für eine Stunde nur eingeschränkt befahrbar.
---------------------------------------------------------------------------------------------------------


Motorradfahrer rast trotz Gegenverkehr mit 300 über Landstraße

Mehr zum Thema

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren