wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Nach tödlichem Unfall auf Autobahn - hier geht im Moment gar nichts mehr!

Nach tödlichem Unfall auf Autobahn - hier geht im Moment gar nichts mehr!

News Team
03.07.2017, 12:32 Uhr
Beitrag von News Team

Rüsselsheim (ots) - Der bei dem Verkehrsunfall am Montagmorgen (03.07.) schwer verletzte 49-jährige Autofahrer aus Groß-Gerau ist in einer Klinik seinen bei dem Zusammenstoß erlittenen Verletzungen erlegen.

Zudem wurde ein weiterer Insasse in dem Kleintransporter des 52-jährigen Fahrers aus dem Rhein-Neckar-Kreis verletzt in ein Krankenhaus eingeliefert. Der Unfall ereignete sich entgegen den ersten Meldungen nicht auf der A 60 im Bereich der Tangente sondern auf der A 67. Der Fahrer des Kleintransporters befuhr die A 67 aus Groß-Gerau kommend in Richtung Mönchhofdreieck und prallte kurz hinter dem Rüsselsheimer Dreieck auf das Fahrzeug des Groß-Gerauers.

Derzeit ist die Fahrbahn in Fahrtrichtung Frankfurt wegen Aufräumarbeiten immer noch gesperrt.

------------------------------------------------------------------------------------------------

Käfer bohren sich in Hunde-Gaumen: Da hilft nur noch der Tierarzt

Mehr zum Thema

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.