wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Nach tödlichem Unfall auf Autobahn - hier geht im Moment gar nichts mehr!

Nach tödlichem Unfall auf Autobahn - hier geht im Moment gar nichts mehr!

News Team
03.07.2017, 12:32 Uhr
Beitrag von News Team

Rüsselsheim (ots) - Der bei dem Verkehrsunfall am Montagmorgen (03.07.) schwer verletzte 49-jährige Autofahrer aus Groß-Gerau ist in einer Klinik seinen bei dem Zusammenstoß erlittenen Verletzungen erlegen.

Zudem wurde ein weiterer Insasse in dem Kleintransporter des 52-jährigen Fahrers aus dem Rhein-Neckar-Kreis verletzt in ein Krankenhaus eingeliefert. Der Unfall ereignete sich entgegen den ersten Meldungen nicht auf der A 60 im Bereich der Tangente sondern auf der A 67. Der Fahrer des Kleintransporters befuhr die A 67 aus Groß-Gerau kommend in Richtung Mönchhofdreieck und prallte kurz hinter dem Rüsselsheimer Dreieck auf das Fahrzeug des Groß-Gerauers.

Derzeit ist die Fahrbahn in Fahrtrichtung Frankfurt wegen Aufräumarbeiten immer noch gesperrt.

------------------------------------------------------------------------------------------------

Käfer bohren sich in Hunde-Gaumen: Da hilft nur noch der Tierarzt

Mehr zum Thema

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren