wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Vollsperrung auf A7 - BMW rast in defekten LKW!

Vollsperrung auf A7 - BMW rast in defekten LKW!

News Team
28.07.2017, 12:27 Uhr
Beitrag von News Team

Am Freitagvormittag, gegen 10 Uhr, wurden vier Personen auf der A7 eingeklemmt und verletzt. Der Fahrer eines BMW mit Wohnwagenanhänger befuhr die A7 zwischen der Raststätte Allertal und der Anschlussstelle Westenholz in Richtung Hamburg. Aufgrund zurzeit ungeklärter Ursache fährt er auf einen stehenden Lkw auf.

Der Sattelzug stand aufgrund eines technischen Defektes ordnungsgemäß abgesichert auf dem Standstreifen. Durch den Zusammenstoß wurden alle vier Insassen im Pkw eingeklemmt und mussten durch die Feuerwehr geborgen werden. Zurzeit konnten drei Personen befreit werden. Die Beifahrerin ist jedoch immer noch eingeklemmt. Vorsorglich wurden drei Rettungshubschrauber zum Unfallort entsandt. Fest steht, dass alle vier Mitfahrer verletzt wurden. Über den Schweregrad kann derzeit noch keine Angaben gemacht werden.

Die Autobahn ist seit 10 Uhr in Richtung Hamburg voll gesperrt. Die Aufräumarbeiten werden noch einige Zeit in Anspruch nehmen.
_____________

Video: Polnischer Autodieb rast mit 240 km/h in Familienvan


Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren