wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Gegen Lichtanlagen-Mast geschleudert - 22-Jähriger stirbt bei Horror-Crash

Gegen Lichtanlagen-Mast geschleudert - 22-Jähriger stirbt bei Horror-Crash

News Team
03.09.2017, 13:53 Uhr
Beitrag von News Team

Cloppenburg/Vechta (ots) - Am Samstag, 02.09.17, gegen 16.45 Uhr, kam es auf der Vechtaer Straße in Goldenstedt, Ortsteil Lutten, zu einem schweren Verkehrsunfall.

Ein 42-jähriger aus Goldenstedt wollte mit seinem PKW von der Vechtaer Straße nach links in die Große Straße abbiegen, hierbei übersah er vermutlich einen 22-jährigen aus Visbek, der mit seinem Krad von Goldenstedt in Richtung Vechta fuhr. Es kam zum Zusammenstoß der Fahrzeuge wodurch der Kradfahrer gegen einen in der Einmündung wartenden PKW einer 58-jährigen aus Goldenstedt und anschließend gegen den Mast der dortigen Lichtsignalanlage geschleudert wurde. Der Kradfahrer wurde bei dem Unfall tödlich, die beiden anderen Beteiligten leicht verletzt.

Die Ermittlungen der Polizei zum genauen Unfallhergang dauern an.

______________________________________________________________________________

LKW vs. Autobahnschild: Dieser Crash ist nichts für schwache Nerven


Mehr zum Thema

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.