wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Frau (60) stirbt bei Unfall im Nebel - Straße für Bergungsarbeiten gesperrt

Frau (60) stirbt bei Unfall im Nebel - Straße für Bergungsarbeiten gesperrt

News Team
26.09.2017, 18:23 Uhr
Beitrag von News Team

Rockenhausen (ots) - Am 25.09.17, gegen 08:30 Uhr, befuhr eine 60-jährige PKW-Fahrerin die L 401 von Langmeil in Richtung Lohnsfeld.

Ihr entgegen kam ein 37-jähriger Fahrer eines Lieferwagens mit einer zulässigen Gesamtmasse von 3,5 Tonnen. Die Sichtweite durch Nebel betrug ca. 80 Meter. Aus bislang ungeklärter Ursache kam die 60-jährige Fahrerin auf den linken Fahrstreifen und stieß frontal mit dem Lieferwagen zusammen.

Sie verstarb am Unfallort.

Der 37-jährige Fahrer des Lieferwagens wurde leichtverletzt zur Überwachung in ein Krankenhaus gebracht.

Die L 401 war für 5 Stunden gesperrt, eine Umleitung war eingerichtet.

Ein amtlich anerkannter Sachverständiger wurde beauftragt. Der Leichnam und die Fahrzeuge wurden sichergestellt. Weitere Kräfte vor Ort waren Feuerwehr, Rettungswagen, Notarzt, Bestatter und die Straßenmeisterei.
___________________________________________________________________

8 Monate Haft wegen Selfie - Biker rast auf Hinterrad und freihändig über die Autobahn


Mehr zum Thema

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.