wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Fahrer (42) rast mit Audi in Lastwagen - 4 Kilometer Stau auf Autobahn

Fahrer (42) rast mit Audi in Lastwagen - 4 Kilometer Stau auf Autobahn

News Team
30.09.2017, 07:39 Uhr
Beitrag von News Team

Bielefeld (ots) - MK / Bielefeld - Bad Oeynhausen - BAB 2 - Am Donnerstag, 28.09.2017 ereignete sich auf der A 2, in Fahrtrichtung Dortmund, ein Verkehrsunfall unter Beteiligung eines Pkw und eines Sattelzuges.

Ein 42-jähriger Pkw Fahrer aus Porta Westfalica beabsichtigte gegen 20:19 Uhr,in Höhe des Autobahnkreuzes Bad Oeynhausen, einen Sattelzug aus Kamp-Lintfort zu überholen. Er wechselte mit seinem Audi A 6 von dem mittleren auf den linken Fahrstreifen - zog dann aber zurück, da sich von hinten ein weiterer Pkw näherte. Aufgrund des Fahrstreifenwechsels auf die mittlere Fahrspur prallte er mit seinem Pkw unter das Heck des Aufliegers. Die Fahrzeuge waren so verkeilt, dass die Abschleppfirma Probleme bei der Trennung des Sattelaufliegers und des Pkw hatte.

Der Audi-Fahrer wurde nicht verletzt. Es entstand ein Sachschaden von circa 24.000,- Euro.

Zwecks Bergung der Fahrzeuge wurde der rechte und der mittlere Fahrstreifen gesperrt - es bildete sich ein Rückstau von circa 4 Kilometer Länge.


___________________________________________________________________________

Mann fährt mit Familie auf Motorrad - dann macht sich das Ding selbständig!


Mehr zum Thema

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.