wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Lkw-Unfall: B12 in Bayern mehrere Stunden vollgesperrt!

Lkw-Unfall: B12 in Bayern mehrere Stunden vollgesperrt!

News Team
05.10.2017, 15:14 Uhr
Beitrag von News Team

Auf der B12 zwischen Pocking und Königswiese im Landkreis Passau geht nichts mehr: Wegen eines Unfalls mit zwei Lastwagen ist die Bundesstraße aktuell vollgesperrt. "Die Sperre wird noch mehrere Stunden andauern", teilte die Polizei der "Passauer Neuen Presse" mit.

Gegen 13.40 musste ein Lkw-Fahrer verkehrsbedingt abbremsen, was der hinter ihm fahrende Brummi-Lenker offenbar zu spät bemerkte und dem Sattelzug hinten rein fuhr. Der hintere Fahrer erlitt leichte Verletzungen und kam ins Krankenhaus.

Der Lkw brach nach dem Aufprall in einen Straßengraben aus. Er muss laut "Passauer Neuen Presse" geborgen werden. Dazu wird die B12 komplett gesperrt - für mindestens noch drei Stunden. Ersten Schätzungen zufolge entstand ein Sachschaden von 50.000 Euro.
____________________________

LKW vs. Autobahnschild: Dieser Crash ist nichts für schwache Nerven

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.