wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Lkw-Fahrer übersieht Mutter mit Fahrradanhänger - Kind (1) schwer verletzt!

Lkw-Fahrer übersieht Mutter mit Fahrradanhänger - Kind (1) schwer verletzt!

News Team
06.10.2017, 14:23 Uhr
Beitrag von News Team

Schwer verletztes Kind bei Verkehrsunfall in Regensburg: Beim Abbiegen ist am Freitagvormittag ein Lkw mit einem Fahrradanhänger, in ein einjähriges Kind saß, kollidiert. Das Kind erlitt schwere, aber nicht lebensgefährliche Verletzungen. Die Mutter des Kindes erlitt einen Schock und musste ebenfalls ärztlich versorgt werden.

Die Mutter des Kindes überquerte mit ihrem Fahrrad mit Anhänger, aus der gleichen Richtung kommend wie der Lkw, die Frankenstraße auf dem Fuß- und Radweg. Der Lkw wollte Richtung Autobahn A 93 einbiegen

Durch den Unfall kam es im Stadtnorden, ausgehend von der betroffenen Kreuzung zu erheblichen Verkehrsbeeinträchtigungen. Für die Unfallaufnahme wurde die nördliche Fahrspur der Frankenstraße in Richtung Autobahn A 93 im Kreuzungsbereich komplett gesperrt. Die Sperrungen können voraussichtlich erst in den frühen Nachmittagsstunden aufgehoben werden.
_____________________________

Vier Kinder tot, weil ein Fahrer ins Handy schaut: Unfall-Video soll Warnung für alle sein


Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.