wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Vollsperrung auf Autobahn - Nach schweren Unfällen in beiden Fahrtrichtungen

Vollsperrung auf Autobahn - Nach schweren Unfällen in beiden Fahrtrichtungen

News Team
08.10.2017, 16:36 Uhr
Beitrag von News Team

Fulda (ots) - Vor wenigen Minuten hat sich ein schwerer Verkehrsunfall auf der BAB A 66, Fahrtrichtung Nord, zwischen den Anschlussstellen Schlüchtern Nord und Flieden ereignet.

2 Personen mit schwersten Verletzungen. Der Rettungshubschrauber ist vor Ort. Die BAB ist voll gesperrt. Näheres zum Unfall ist derzeit nicht bekannt. Auf der Gegenfahrbahn kam es zu einem weiteren VU mit einem Leichtverletzten.


___________________________________________________________________________

Vier Kinder tot, weil ein Fahrer ins Handy schaut: Unfall-Video soll Warnung für alle sein


Mehr zum Thema

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.