wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Crash-Video: Audi RS3 rast mit 200 km/h in rechtwinklige Kurve - und ist dan ...

Crash-Video: Audi RS3 rast mit 200 km/h in rechtwinklige Kurve - und ist danach nur noch Schrott

News Team
12.10.2017, 12:54 Uhr
Beitrag von News Team

Dieses Video aus dem Cockpit eines Audi RS3 lässt uns das Blut in den Adern gefrieren. Der Fahrer beschleunigt seinen Sportwagen auf der historischen Chimay-Rennstrecke in Belgien. Das Ziel: ein möglichst spektakuläres Video soll entstehen.

Dass sich der Pilot dabei selbst übertraf, ist einer krassen Fehleinschätzung zu verdanken. Das Auto rast mit 200 Stundenkilometern auf eine T-Kreuzung mit Stopschild zu. Der Audi RS3 bekommt die Kurve nicht ansatzweise und schießt über die Straße hinaus.

Der Wagen fliegt von der Strecke, überschlägt sich, die Airbags gehen auf - und wie durch ein Wunder kommen die Insassen mit Blessuren davon.

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.