wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Fahrer bei Unfall auf A 9 aus Auto geschleudert! Rettungshubschrauber im Ein ...

Fahrer bei Unfall auf A 9 aus Auto geschleudert! Rettungshubschrauber im Einsatz!

News Team
12.10.2017, 13:41 Uhr
Beitrag von News Team

Ein 25-jähriger dänischer Kleintransporterfahrer wurde Donnerstagvormittag bei einem Unfall auf der A 9 kurz vor Schleiz in Richtung München aus seinem Auto geschleudert und schwer verletzt.

Nach einem Überholmanöver in einer Kurve verlor der Fahrer die Kontrolle über das Fahrzeug und kam nach rechts von der Fahrbahn ab. Der Wagen fuhr auf die ansteigende Leitplanke und überschlug sich mehrfach in der Böschung. Dabei wurde der Fahrer aus dem Auto geschleudert.

Die Autobahn war wegen der Landung des Rettungshubschraubers 45 Minuten voll gesperrt. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 20.000 Euro.
__________________________________

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.