wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Schwerer Unfall auf A2: Vollsperrung nach dramatischem Unglück mit einem Tot ...

Schwerer Unfall auf A2: Vollsperrung nach dramatischem Unglück mit einem Toten!

News Team
26.10.2017, 10:59 Uhr
Beitrag von News Team

Schwerer Unfall auf der A2: Ein Sattelzug hat am Donnerstagvormittag das Stauende kurz vor der Anschlussstelle Braunschweig-Hafen offensichtlich zu spät erkannt. Der Fahrer konnte noch reagieren, fuhr jedoch auf den vor ihm fahrenden Lkw auf. Der unmittelbar danach folgende Sattelzug bemerkte die Gesamtsituation offensichtlich zu spät und fuhr nahezu ungebremst in die Fahrzeuge.



Der Fahrer des dritten Lastwagens konnte nur noch tot aus seinem Führerhaus geborgen werden. Der Unfallverursacher wurde leicht verletzt. Für Aufräum- und Bergungsarbeiten ist die Autobahn in Fahrtrichtung Berlin derzeit voll gesperrt. Die Ermittlungen zur Klärung des genauen Unfallherganges dauern an.
______________________________

LKW vs. Autobahnschild: Dieser Crash ist nichts für schwache Nerven

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.