wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Kinderhand ragt aus dem Kofferraum! Was die Polizisten dann erleben, ist kra ...

Kinderhand ragt aus dem Kofferraum! Was die Polizisten dann erleben, ist krass!

News Team
03.11.2017, 14:21 Uhr
Beitrag von News Team

Es hat sich ja mittlerweile rumgesprochen, dass es die Berliner nicht so genau nehmen und gerne mal fünfe grade sein lassen. Auf Anspielungen zum sogenannten Hauptstadtflughafen soll an dieser Stelle aber mal verzichtet werden. Stattdessen richten wird den Blick lieber auf den Straßenverkehr. Und da hat sich etwas zutiefst Krankes abgespielt.

Weil nach dem Möbelkauf der Kofferraum nicht mehr zuging, kam ein Familienvater auf eine super Idee. Er ließ kurzerhand seinen Sohn (15) in den Kofferraum klettern, dort den Schrank mit beiden Beinen umklammern und mit einer Hand die Heckklappe des Autos zuhalten, wie die Polizei berichtet.
Als ihn Polizeibeamte mal eben kurz aufhielten, war der Fahrer nicht um eine Antwort verlegen.





GEHT NICHT, fanden die Polizisten. Der 47-Jährige muss nun ein Bußgeld von insgesamt 95 Euro zahlen. 60 Euro weil der Sohn nicht gesichert war, 30 Euro weil die Fracht nicht gesichert war. Den Punkt in Flensburg gibt's gratis obendrauf.

_________________________________

8 Monate Haft wegen Selfie - Biker rast auf Hinterrad und freihändig über die Autobahn


Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.