wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Schwerer Lkw-Unfall auf A99: Stundenlange Sperrung im Berufsverkehr!

Schwerer Lkw-Unfall auf A99: Stundenlange Sperrung im Berufsverkehr!

News Team
10.11.2017, 08:13 Uhr
Beitrag von News Team

Der Freitagmorgen hat für viele Pendler rund um die bayerische Landeshauptstadt mit Chaos begonnen. Nach einem Unfall auf der A99 (Ostumfahrung München) musste die Autobahn Richtung Süden für mehrere Stunden gesperrt werden.

Nahe der Anschlussstelle Haar raste gegen 4.45 Uhr ein Sattelzug in die Warnblinkanlage einer Baustelle. Es kam zu einem Brand. Laut Polizei beträgt der Schaden 100.000 Euro. Die Unfallursache ist unklar. Verletzt wurde niemand.

Momentan ist die A99 an der Unfallstelle gesperrt. Als Umleitungsempfehlung Richtung Salzburg wird die AS Haar über die B 471 in Richtung AS Ottobrunn empfohlen, teilte die Polizei mit. Die Sperre dürfte nach momentanen Stand noch bis mindestens 9 Uhr dauern. Die Bergungsarbeiten dauern an.

_____________________________

Unfall-Video: Vier Kinder tot, weil ein Lkw-Fahrer ins Handy schaute

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.