wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Dramatischer Unfall mit vier Schwerverletzten! Audi rast in Gegenverkehr!

Dramatischer Unfall mit vier Schwerverletzten! Audi rast in Gegenverkehr!

News Team
10.11.2017, 08:38 Uhr
Beitrag von News Team

Schrecklicher Verkehrsunfall in NRW: Gestern Abend kurz vor 21 Uhr wurde die Feuerwehr und der Rettungsdienst zu einem Verkehrsunfall mit vier eingeklemmten Personen gerufen. Im Kreuzungsbereich Otto-Brenner-Str. / Oststr. in Dinslaken fanden die Einsatzkräfte zwei schwer beschädigte Autos.

Ein 21 Jahre alte Dinslakener verlor laut "Der Westen" die Kontrolle über seinen Audi RA und raste in den Gegenverkehr. Eine 25-jährige Golf-Fahrerin hatte keine Möglichkeit mehr auszuweichen.

In jedem Fahrzeug befanden sich zwei eingeklemmte, schwer verletzte Personen die mit technischen Gerät befreit wurden. Vier Notärzte und vier Rettungswagen aus Dinslaken, Duisburg und Oberhausen versorgten die Verletzten und transportierten sie in Dinslakener und Duisburger Krankenhäuser.

Von der Feuerwehr wurde neben der technischen Rettung der Brandschutz sichergestellt und die ausgelaufenen Betriebsmittel abgestreut. Gegen 2:30 Uhr war der Einsatz der Feuerwehr beendet.

_________________________

Video: Polnischer Autodieb rast mit 240 km/h in Familienvan

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.