wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Zu früh abgebogen: Seniorin verpasst Grundstückseinfahrt und kippt in den Gr ...

Zu früh abgebogen: Seniorin verpasst Grundstückseinfahrt und kippt in den Graben

News Team
15.11.2017, 09:34 Uhr
Beitrag von News Team

Eine ältere Frau aus Wickersdorf bei Chemnitz hatte bei einem Autounfall Glück im Unglück. Die Seniorin befand sich mit ihrem PKW auf dem Heimweg von Waldenburg nach Wickersdorf.

Am Ortseingang wollte sie laut "Bild" in ihr Grundstück einbiegen.


Doch die Frau hatte sich um einige Meter verschätzt, bog zu früh ab und landete im Graben. Das Auto kippte und blieb auf dem Dach liegen.

Mit Hilfe der Feuerwehr krabbelte die Seniorin aus dem Wagen und blieb offenbar weitestgehend unverletzt. Zumindest konnte sie laut "Bild" selbst zum Rettungswagen hinüberlaufen.
-----------------------------------------------------------------------------------------------


Mann wird vom Zug erfasst: Dieses Video zeigt, warum ihr NIE über die Gleise gehen dürft

Mehr zum Thema

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren