wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Familienfahrt endet tragisch! Seniorin kracht frontal in Audi - mit verheere ...

Familienfahrt endet tragisch! Seniorin kracht frontal in Audi - mit verheerenden Folgen

News Team
27.11.2017, 11:41 Uhr
Beitrag von News Team

Die Fahrt Richtung Heimat endete für eine junge Familie aus Rattelsdorf am Sonntagabend (26.11.2017) verheerend. Eine ältere Dame war mit ihrem Honda auf der Bundesstraße 4 Richtung Bamberg unterwegs. Auf Höhe Kemmern (Lkr. Bamberg) geriet sie aus bisher ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn. Zunächst touchierte die Seniorin einen anderen Wagen am Spiegel, danach stieß sie frontal mit dem Audi TT der vierköpfigen Familie zusammen.

Ältere Damen in Lebensgefahr


Die Unfallverursacherin und ihre Beifahrerin wurden durch den Aufprall im Fahrzeugwrack eingeklemmt und mussten mit schwerem technischen Gerät aus dem Wagen befreit werden. Die beiden älteren Damen schweben aufgrund der Schwere ihrer Verletzungen in Lebensgefahr.

Auch Kinder schwer verletzt


Der 6-Jährige Sohn und die 8-Jährige Tochter der Familie wurden ebenfalls schwer verletzt. Sie sind mit dem Rettungswagen in ein umliegendes Krankenhaus gebracht worden. Die Eltern der Geschwister wurden nur leicht verletzt. Insgesamt waren sechs Rettungswagen und drei Notärzte an der Unfallstelle, um die Verletzten zu versorgen.

B4 komplett gesperrt


Die B4 war aufgrund der Rettungsarbeiten komplett gesperrt. Ein Sachverständiger wurde an die Unfallstelle gerufen, um den genauen Unfallhergang zu rekonstruieren. Des Weiteren werden zu den Ermittlungen mehrere Aussagen von Augenzeugen hinzugezogen, die den Unfall beobachtet haben. Der Sachschaden beläuft sich laut ersten Schätzungen auf ca. 30.000 Euro.

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren