wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Unfall mit Schwerverletztem auf A27! Derzeit Vollsperrung!

Unfall mit Schwerverletztem auf A27! Derzeit Vollsperrung!

News Team
01.12.2017, 08:55 Uhr
Beitrag von News Team

Heute morgen gegen 6.40 Uhr ist es auf der A 27, zwischen den Anschlussstellen Bremerhaven-Süd und Bremerhaven-Wulsdorf, Fahrtrichtung Cuxhaven, zu einem Verkehrsunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen gekommen. Ein 61-jähriger Autofahrer aus Bremen wurde hierbei schwer verletzt. Der 61-jährige ist bereits in einem Krankenhaus untergebracht. Es besteht vermutlich keine Lebensgefahr. Der Mann aus Bremen ist ansprechbar.

Der 61-jährige Fahrer war zunächst im Pkw eingeklemmt und konnte unter schweren Bedingungen aus dem Fahrzeug geborgen werden. Das Fahrzeug des Bremers schleuderte in den rechten Seitenraum und blieb dort zwischen Gebüsch und Bäumen liegen. Die Autobahn wurde um 6.55 Uhr voll gesperrt. Die Vollsperrung dauert noch an.

Die anderen Beteiligten wurden vermutlich nicht verletzt. Die drei Fahrzeuge wurden alle beschädigt. Zum Unfallhergang können noch keine konkreten Angaben gemacht werden. Die Unfallaufnahme ist noch nicht abgeschlossen.

_____________________

Mann wird vom Zug erfasst: Dieses Video zeigt, warum ihr NIE über die Gleise gehen dürft


Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren