wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
40-Tonner parkt auf linker Spur! Fahrer schläft Rausch auf Autobahn aus!

40-Tonner parkt auf linker Spur! Fahrer schläft Rausch auf Autobahn aus!

News Team
01.12.2017, 11:41 Uhr
Beitrag von News Team

Sowas hatte die Autobahnpolizei lange nicht gesehen. Die Beamten sind froh, dass hier nichts passiert ist. Freitagmorgen um 4 Uhr parkte ein 49-jähriger polnischer Lasterfahrer seinen 40-Tonner mit Warnblinkanlage auf der linken Fahrspur der A 9 und legte sich schlafen.

Die Polizei erreichten sofort etliche Notrufe über einen vermeintlichen Pannen-Lkw kurz vor der Anschlussstelle Schleiz. Nach etlichen Klopfen öffnete der Fahrer die Tür und konnte von der Polizei befragt werden. Er gab an, vom Parkplatz Himmelsteiche gekommen zu sein und nach 400 Metern hier nun schlafen zu wollen, weil er müde war. Daraus wurde nichts.

Ein Alkoholtest ergab 1,66 Promille. Der Führerschein wurde sichergestellt und Anzeige erstattet. Die Feuerwehr fuhr den Lkw von der Autobahn.

________________________

Vier Kinder tot, weil ein Fahrer ins Handy schaut: Unfall-Video soll Warnung für alle sein

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren