wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Vollsperrung nach Unfall - Mann (68) in PKW eingeklemmt

Vollsperrung nach Unfall - Mann (68) in PKW eingeklemmt

News Team
10.12.2017, 11:13 Uhr
Beitrag von News Team

Osterode - Am Freitagabend ereignete sich auf der Kreuzung K427/K407 ein Unfall mit Verletzten.

Ein 43 jähriger Fahrer eines LKW fuhr in die Kreuzung, auf der Vorfahrtstraße K427, ein. Ein 68 jähriger Osteroder fuhr mit seinem PKW, als Wartepflichtiger, in den Kreuzungsbereich von der K407 kommend ein. Es kam zum Zusammenstoß der Fahrzeuge. Der PKW geriet durch den Zusammenstoß von der Fahrbahn und stieß frontal gegen einen Baum. Der PKW Führer wurde im PKW eingeklemmt, musste durch die Feuerwehr geborgen werden und wurde aufgrund der erlittenden Verletzungen ins Krankenhaus Herzberg gebracht. Die 66 jährige Mitfahrerin im PKW musste ebenfalls ärztlich behandelt werden.

Die Unfallstelle musste für mehrere Stunden gesperrt werden.

__________________________________________________________________________________

Bahnunfall: Auto kollidiert mit Güterzug

37520 Osterode am Harz auf der Karte anzeigen:
Hier klicken um Karte zu öffnen
Mehr zum Thema

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren