wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Horror-Crash - Mann (30) stirbt eingeklemmt in Auto-Wrack, seine Beifahrerin ...

Horror-Crash - Mann (30) stirbt eingeklemmt in Auto-Wrack, seine Beifahrerin muss zusehen

News Team
11.12.2017, 11:29 Uhr
Beitrag von News Team

PHR Neustrelitz - Am 10.12.2017 gegen 08:00 Uhr kam es auf der Verbindungsstraße zwischen den Ortschaften Carpin und Groß Schönfeld zu einem tödlichen Verkehrsunfall.

Der 30-jährige Fahrzeugführer eines PKW Peugeot befuhr die Straße aus Richtung Carpin kommend in Richtung Groß Schönfeld. Etwa zwei Kilometer hinter dem Ortsausgang Carpin kam er nach links von der Fahrbahn ab und kollidierte frontal mit einem Baum. Der Fahrzeugführer und die 26- jährige Beifahrerin wurden im Fahrzeug eingeklemmt und durch Einsatzkräfte der freiwilligen Feuerwehr Carpin aus dem Wrack geborgen.

Der Fahrer aus dem Landkreis Märkisch- Oderland verstarb aufgrund seiner erheblichen Verletzungen noch an der Unfallstelle.

Die Beifahrerin wurde mit einem Rettungswagen schwer verletzt zur weiteren medizinischen Behandlung ins Klinikum Neubrandenburg gebracht. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf etwa 4.500 Euro, somit Totalschaden. Die Unfallursache ist bisher ungeklärt. Die Ermittlungen der Polizei zur Unfallursache dauern an.
__________________________________________________________________________________

Dashcam captures footage of M6 crash

Mehr zum Thema

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren