wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?

Frauenleiche im Auto-Wrack gefunden - neben ihr saß ein schwerst verletztes Mädchen (4)

Frauenleiche im Auto-Wrack gefunden - neben ihr saß ein schwerst verletztes  ...
News Team
12.12.2017, 14:41 Uhr
Beitrag von News Team

Uelzen - Zu einem tragischen Verkehrsunfall kam es in den Morgenstunden des 11.12.17 auf der Bundesstraße 4, sog. "Uhlenring".

Nach derzeitigen Ermittlungen war die 45 Jahre alter Fahrerin eines Pkw Renault Twingo in Fahrtrichtung Süden unterwegs und fuhr gegen 09:20 Uhr im Bereich der Anschlussstelle Oldenstadt aus ungeklärter über die doppelt durchgezogene Mittellinie in den Gegenverkehr. Dort prallte der Pkw frontal mit einem entgegenkommenden Sattelschlepper zusammen.

Die 45-Jährige aus dem Landkreis Uelzen verstarb noch an der Unfallstelle.

Ein 4 Jahre altes Mädchen im Renault erlitt schwerste Verletzungen und wurde mit einem Rettungshubschrauber in eine Spezialklinik nach Hamburg geflogen. Der Lkw-Fahrer erlitt einen Schock. Es entstand ein Sachschaden von gut 35.000 Euro.

Die Bundesstraße wurde für die Unfallaufnahme und Bergungsmaßnahmen voll gesperrt.

____________________________________________________________________________________

Vier Kinder tot, weil ein Fahrer ins Handy schaut: Unfall-Video soll Warnung für alle sein

Mehr zum Thema

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren