wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
1 Toter und vier Verletzte bei Horrorcrash auf der Landstraße - 6 Stunden Vo ...

1 Toter und vier Verletzte bei Horrorcrash auf der Landstraße - 6 Stunden Vollsperrung

News Team
19.12.2017, 10:34 Uhr
Beitrag von News Team

Bei einem tragischen Verkehrsunfall mit vier Fahrzeugen ist am Montagabend ein Mensch ums Leben gekommen, vier Personen wurden schwer verletzt, darunter ein achtjähriger Junge.


Wie die "Bild"-Zeitung berichtet, geriet ein 29-Jähriger mit seinem PKW zwischen Waghäusl und Wiesental (Landkreis Karlsruhe) in einer langgezogenen Linkskurve auf die Gegenfahrbahn. Dabei streifte er einen entgegenkommenden Wagen. Dessen Fahrer (23) wurde dabei leicht verletzt.

39-Jähriger stirbt an Unfallstelle


Der 29-Jährige stieß danach frontal mit einem weiteren PKW zusammen, der durch die Wucht des Aufpralls über die Leitplanke in eine Böschung geschleudert wurde. Der 39-jährige Fahrer starb laut Polizei noch an der Unfallstelle.

Ein vierter PKW krachte schließlich noch seitlich in das Fahrzeug des Unfallverursachers. Der Fahrer (30) wurde leicht verletzt, ein achtjähriger Junge und der Unfallverursacher dagegen schwer. Die L 560 war über sechs Stunden voll gesperrt.
----------------------------------------------------------------------------------------------------

Bahnunfall: Auto kollidiert mit Güterzug

Mehr zum Thema

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren