wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?

LKW-Fahrer übersieht Volvo beim Überqueren der Bundesstraße - Beifahrerin stirbt

LKW-Fahrer übersieht Volvo beim Überqueren der Bundesstraße - Beifahrerin st ...
News Team
19.12.2017, 18:35 Uhr
Beitrag von News Team

Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der B105 zwischen Trinwillershagen und Löbnitz ist am Dienstagmorgen ein 58-jährige Frau ums Leben gekommen.

Ein 62-jähriger und seine Beifahrerin (58) waren mit ihrem Volvo aus Stralsund kommend in Richtung Ribnitz-Damgarten unterwegs. Aus Richtung Lüdershagen wollte ein 49-jährige Lkw-Fahrer die Bundesstraße in Richtung Langenhanshagen überqueren. Dabei übersah der Lkw-Fahrer offenbar den heranfahrenden Volvo, sodass es zur Kollision beider Fahrzeuge kam.

Beifahrerin stirbt am Unfallort


Durch den heftigen Aufprall wurden die Insassen des Pkw schwer verletzt. Die Beifahrerin des 62-Jährigen erlag trotz Reanimationsmaßnahmen durch die alarmierten Rettungskräfte noch am Unfallort ihren Verletzungen.

Der Fahrer des Volvo wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Augenscheinlich unverletzt bleib der Lkw-Fahrer - er wurde jedoch vor Ort von einem Kriseninterventionsteam betreut.

Die Vollsperrung aufgrund von Bergungsarbeiten dauerte etwa zwei Stunden. Der Sachschaden beträgt nach gegenwärtigen Angaben ca. 20.000 Euro.
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Bahnunfall: Auto kollidiert mit Güterzug

Mehr zum Thema

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren