wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Lkw-Unfall am Autobahnkreuz! Bergungsarbeiten dauern an!

Lkw-Unfall am Autobahnkreuz! Bergungsarbeiten dauern an!

News Team
21.12.2017, 10:54 Uhr
Beitrag von News Team

Kurz eingeschlafen ist der 45-jährige Fahrer eines Sattelzuges aus Bahlingen heute Morgen gegen 03.40 Uhr auf der A61 bei Alzey. Er verlor deshalb die Kontrolle über seinen Kühltransporter, kam in Höhe des Autobahnkreuzes nach rechts von der Fahrbahn ab und riss 120 Meter Leitplanken nieder, bevor er kurz vor einer Schilderbrücke stecken blieb.

Die Türen des Fahrerhauses konnten nicht mehr geöffnet werden. Der 45-Jährige blieb aber unverletzt. Bei dem Aufprall wurde der Tank der Zugmaschine beschädigt. 120 Liter Diesel gelangten ins Erdreich, bevor die Feuerwehr Alzey alle Betriebsstoffe abpumpen konnte.

Die Bergungsarbeiten dauern noch an. Der Verkehr kann einspurig an der Unfallstelle vorbeifließen. Es kommt zu keinen nennenswerten Verkehrsbehinderungen. Die Polizei schätzt den Sachschaden auf ca. 70.000 Euro. Aufgrund der Übermüdung erwartet den Fahrer ein Strafverfahren wegen Gefährdung des Straßenverkehrs.

________________________

Unfall-Video: Vier Kinder tot, weil ein Lkw-Fahrer ins Handy schaute


Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren